Kompetenzzentrum LIFEScience Bad Waldsee

Unser „Kompetenzzentrum LIFEScience“, ein Gentechniklabor,  ist eines von fünf Kompetenzzentren im Regierungsbezirk Tübingen. Unser S1-Labor hat 16 Arbeitsplätze. Wir bieten eintägige Labortage für die Oberstufe der Gymnasien aus Aulendorf, Bad Wurzach, Leutkirch, Ochsenhausen, Ravensburg und Weingarten. 

Die Schüler bekommen im Labor einen Einblick in die molekularbiologische Arbeitsweise. Mit Hilfe einer Simulation eines DNA-Fingerprints wird ein fiktiver Kriminalfall gelöst oder ein Vaterschaftsnachweis erbracht. Die Schüler arbeiten in Zweierteams und vollziehen alle notwendigen Arbeitsschritte: Pipettieren, Zentrifugieren, Ansetzen des Restriktionsverdaus, Gele herstellen und beschicken. Spannend wird es dann, wenn die Gelelektrophorese gelaufen ist. Wer der Täter oder wer der richtige Vater ist, zeigen aufleuchtende Banden unter einem Leuchtschirm.

Zeitbedarf: ca. 5 Stunden, Beginn nach Vereinbarung
Buchung: Dienstag- und  Freitagvormittag,
Anfragen an biotec@gymibadwaldsee.de
Die Firma Boehringer Ingelheim sponsert das S1-Labor, sodass keine Kosten entstehen.
Life Science
DNA-Banden
DNA-Banden

Quicklinks

Schulvideo

Baldige Termine

Mo, 04.03.2024 - Fr, 08.03.2024
Anmeldung für Klasse 5
Mi, 06.03.2024
VERA 8 Mathematik
Do, 07.03.2024
VERA 8 Deutsch
Fr, 08.03.2024
EU-Projekttag mit MdEP Norbert Lins, CDU
Mo, 11.03.2024
Expedition d - Digitale Technologie vor Ort - Truck von Südwestmetall
Mo, 11.03.2024
VERA 8 Englisch

Zertifikate

Bildungspartner