Neben dem Elternabend zum Thema Social Media und der Sicherheit im Netz fand am 9. und 10.11.22 auch die Präventionsveranstaltung für die Schüler und Schülerinnen statt. Im Klassenzimmer spricht Gerhard Messer altersgerecht, deutlich und spannend alle Gefahren dieser Zeit in einer Art und Weise an, dass die Kinder sich persönlich angesprochen fühlen. Dabei ist es erstaunlich, wie viele der Straftaten innerhalb der Sozialen Medien die Kinder bereits kennen oder auch selbst erfahren haben. Kettenbriefe, in denen den Kindern gedroht wird, dass, sollten sie Briefe nicht weiterleiten, ein schlimmes Unglück in der Familie passiere oder sie Monster überfallen könnten, kannten einige Kinder schon aus der Grundschule. Über Unfug und Gefahren aufzuklären, aber auch an die Eigenverantwortung der Kinder zu appellieren, anderen nichts anzutun, was man selbst nicht mögen würde, ist hier Messers Ansatz. Durch zahlreiche Beispiele aus der Region machte er den Kindern aber auch klar, wie wichtig die eigene Vorsicht im Netz ist. Dass man zur Not auch weinen darf, sich auch als Junge anderen anvertrauen kann, das klingt aus dem Mund eines erfahrenen Polizisten nochmal überzeugender, denn, so erfahren die Kinder, Cybermobbing kann im Extremfall auch Kinderleben zerstören. Das Einschleifen der Straftaten und Gefahren im Netz schafft Messer durch gekonnte, unterhaltsame Methoden und kommt damit sehr gut an bei den Kids. Danke!

Quicklinks

Schulvideo

Baldige Termine

Di, 23.07.2024
Turniertag der SMV
Mi, 24.07.2024
1. Stunde frei, ab 08:15 Uhr Unterricht - 8:30 Uhr Schulversammlung - Zeugnisausgabe - Schulbusse fahren um 11 Uhr (außer Bus nach Haisterkirch)- danach Beginn der Sommerferien
Do, 25.07.2024 - So, 08.09.2024
Sommerferien (25.07.2024 - 08.09.2024)
Fr, 26.07.2024, 19:00
Ehemaligentreffen im Grünen Baum (Mälze)

Zertifikate

Bildungspartner