„Ein offenes Geheimnis“ – das Geheimnis darf im Kornhaus bereits gelüftet werden!

Nach vier Jahren Corona bedingter Pause fand dieses Jahr das Kunstprojekt aller Schulen auf dem Döchtbühl wieder statt. Schülerinnen und Schüler aller achten Klassen nahmen vom 19. bis zum 21. März an Workshops teil, die sich dem diesjährigen Thema „Ein offenes Geheimnis“ widmeten.

Die Lehrkräfte der verschiedenen Schulen wurden von Studierenden der PH Weingarten unterstützt, die zuvor eigene Workshops in Seminaren vorbereitet hatten.

An den drei Tagen wurde mit den unterschiedlichsten Techniken und Materialien die Tiefe des Themas ausgelotet. In den gemischten Gruppen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in schulartübergreifenden  Teams mit wachsender Begeisterung.  So entstand eine respektable Bandbreite an Werken, die von Collagen, farbigen Objekten über Malerei bis hin zu Trickfilmen in Stopp-Motion Technik und einem Theaterstück reichen.

Das Museum  im Kornhaus in Bad Waldsee bietet die Möglichkeit, die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler zu besichtigen.

Aufgrund des frühen Ostertermins war keine Eröffnung vor den Ferien möglich. So wird es am 11. April um 18 Uhr eine kombinierte Vernissage/Finissage geben, bei der die Schülerinnen und Schüler ihren künstlerischen Erfolg feiern können.

Geöffnet ist das Museum jeweils von Freitag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Die Ausstellung ist daher bereits geöffnet und dauert noch bis zum 14. April. Herzlich Willkommen!

Quicklinks

Schulvideo

Baldige Termine

Sa, 18.05.2024 - So, 02.06.2024
Pfingstferien (18.05.2024 - 02.06.2024)
Mo, 03.06.2024
Schulbeginn nach Stundenplan
Mi, 05.06.2024
Juniorwahl vor der Europawahl (Klassen 8-12)
Sa, 15.06.2024
Nachhaltigkeitstag in Bad Waldsee
Di, 18.06.2024, 18:30
Schulkonferenz
Di, 18.06.2024, 19:30
Jahreshauptversammlung Freundeskreis Gymnasium

Zertifikate

Bildungspartner